German

Wie Kann Ich Die Windows-Gruppenrichtlinienereignis-ID 1058 Reparieren?

PC-Fehler in Minuten beheben

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie ASR Pro und klicken Sie auf die Schaltfläche "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um den Wiederherstellungsprozess zu starten
  • Diese Software repariert Ihren PC – laden Sie sie jetzt herunter, um loszulegen.

    Manchmal gibt Ihr System möglicherweise einen Fehlercode aus, der die Ereignis-ID 1058 Windows 7-Gruppenrichtlinie anzeigt. Es kann mehrere Gründe für bestimmte Probleme geben.Fehler bei der Verarbeitung der Gruppenrichtlinie. Gruppenrichtlinieneinstellungen werden erst hinzugefügt, wenn diese Sammlung aufgelöst wurde. Dieses Problem ist wahrscheinlich gering und kann für eine oder mehrere der folgenden Anforderungen gelöst werden: a) Tatsächliche Auflösung des mehrstufigen Namens / der Verbindung zum vorhandenen Domänencontroller.

    Der Kontext des Problems: Wir haben eine Ankündigung für 09, wenn es um 2016 geht. Nach dem Upgrade auf einen Kontrollraum haben wir 2008 unsere Verwendung von DCpromo herabgestuft. In den Stunden haben wir jedoch festgestellt, dass einige dieser sysvol-Verarbeitungen auf DC01 SiteA obendrein DC02 Site B war nicht synchron.

    PC-Fehler in wenigen Minuten beheben

    Suchen Sie nach einem leistungsstarken und zuverlässigen PC-Reparaturtool? Suchen Sie nicht weiter als ASR Pro! Diese Anwendung erkennt und behebt schnell häufige Windows-Fehler, schützt Sie vor Datenverlust, Malware und Hardwareausfällen und optimiert Ihr System für maximale Leistung. Kämpfen Sie also nicht mit einem defekten Computer - laden Sie ASR Pro noch heute herunter!


    Was wir definitiv tun, ist möglicherweise die sysvol-Replikation mit der angesehenen DFSR-Synchronisierung zu erzwingen, und das funktioniert im Grunde. Natürlich wird das DFSR-Sysvol an jedem DCO1 A-Standort reproduziert und folglich an DC02-Standort B. Leider trat beim Drücken von “GPUPDATE or force” ein guter Fehler auf. Fehler bei der Verarbeitung der Richtliniengruppe. Windows versuchte auf domain file.comSysVoldomain.comPoliciesxxgpt.ini alles von der Domain-Regulierung auszulesen und es war unprofessionell.

    Wo wird sich die GPT-INI wahrscheinlich befinden?

    Die Gruppenrichtlinienvorlage (GPT) wird als Teil eines GPO betrachtet, das im SYSVOL-Verzeichnis auf Domänen-Remotes gespeichert wird. Ein GPT ist möglicherweise kein einzelner Dateiordner, sondern eine vertrauenswürdige Sammlung von Ordnern und Dateien, die entwickelt wurden, um die im GPO definierten Setup-Einstellungen zu speichern und zu verwalten.

    Ereignis-ID: 1058 weist auf einen Fehler hin, damit die Unternehmensrichtlinie verarbeitet wird. Windows hat versucht, Domain-Drosselung über internet site file.com sysvol domain.com PoliciesGUID gpt.ini zu erhalten, war jedoch nicht erfolgreich. Gruppenrichtlinieneinstellungen können erst verwendet werden, wenn das Ereignis endgültig abgeschlossen ist. Diese Erfassung kann temporär sein, kann aber durch bestimmte oder mehrere der folgenden Argumente verursacht werden:
    Es wurde ein Fehlerereignis abgehalten. Ereignis-ID: 0x00000422
    Generierungszeit: 28.07.2020 17:51:56
    Ereigniszeile:

    Microsoft (R) Windows (R)-Betriebssystem-Gruppenrichtlinien-Ergebnistool, Version 2.0
    Copyright © 2016 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

    RSOP-Informationen für Domänennamen Administrator am Standort DC02 B: Protokollierungsmodus

    Was macht die Dcgpofix EXE-Anweisung?

    Stellt abgelaufene Gruppenrichtlinienobjekte (GPOs) während der gesamten Domäne wieder her. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie das Gruppenrichtlinienobjekt Standarddomänenrichtlinie nur so konfigurieren, dass die tatsächlichen Standardeinstellungen von Kontorichtlinien, Kennwortrichtlinien, Kontosperrungsrichtlinien und Kerberos-Richtlinien verwaltet werden.

    Betriebssystemkonfiguration: Primärer Domänencontroller – Betriebssystemversion: 10.0.14393 – MANILA-Site – Roaming-Begriff: Profil: N / A – Lokales Profil: C: Benutzer Administrator. Domainname
    über den genauen Link unten verbunden? : Nein

    COMPUTEREINSTELLUNGEN

    Ereignisidentität 1058 Gruppenrichtlinie Windows 7

      CN = DC02, OU = Domänencontroller, DC = Domänenname Die Gruppenrichtlinie wurde zuletzt am 20. Mai 2020 um 18:36:54 Uhr angewendet. Durchgesetzte Gruppenrichtlinien: DC01.Domain.com Gruppenrichtlinie, langsame Verbindungszeit: 500 Kbit/s Domainname: Domain.com Domänenauswahl: Windows 2008 oder höher Angewandte Gruppenrichtlinienobjekte --------------------------------------------------------     Google Chrome     Standardrichtlinie für Webseiten-Controller     NTP SERVER (Zeitsynchronisation)     NEAR_SITE     Globale_Zertifizierung     Firewall     Windows10_Block_Apps     PET_Default     Standarddomänenrichtlinie     MIS_Local_Admin     NTP SERVER (Zeitsynchronisation) Die kommenden GPOs wurden nicht angewendet, da sie auf dem Fernseher deaktiviert waren. -------------------------------------------------- -----------------     EV_PC-Einschränkung         Filter: Abgelehnt (Sicherheit)     Lokale Bündelrichtlinie         Filterung: nicht nach (leer)     Windows-Revisionsblock         Filter: Abgelehnt (Sicherheit) Der Computer ist das aktuelle Mitglied der folgenden Garantiegruppen -------------------------------------------------- -----     VORGESCHLAGEN  Administratoren     Jeder     BUILTIN  Greifen Sie auf Pre-Windows 2000-kompatibel zu     BUILTIN  Benutzer     Windows-Zugriffsberechtigungsgruppe     NT-BEHÖRDE  NETZWERK     NT AUTHORITY  Authentifizierte Benutzer     Diese Organisation     DC01 $     Domänencontroller     NT AUTHORITY  CORPORATE DOMAIN CONTROLLER     Authentifizierung vollständige tatsächliche Identität     RODC-Kennwortreplikationsgruppe abgelehnt     Erforderliche Verfahrensstufe 

    BENUTZEREINSTELLUNGEN

      CN = Administrator, CN = Konto, DC = domain.com Zuletzt veröffentlicht aus der Gruppenrichtlinie: 28.07.2020 18:01:53 Gruppenrichtlinie wurde angewendet: DC01.Domain.com Integritätsschwellenwert der Gruppenrichtlinie: Sechshundert Kbps Domainname: Domain.com Domänentyp: Windows zweitausendacht oder höher Angewandte Gruppenrichtlinienobjekte --------------------------------------------------------     PET COVID19     Google Chrome     PET-BILDSCHIRM     Firewall      Desktop-Verknüpfung     Windows10_Block_Apps     PET_Default     Standarddomänenrichtlinie     Outlook_Cache-Optionen Die folgenden Gruppenrichtlinienobjekte wurden nicht angewendet, da sie anscheinend gefiltert werden. -------------------------------------------------- -----------------     Lokale Gruppenrichtlinie         Filterung: nicht angewendet (leer) Der Benutzer ist den folgenden Sicherheitsgruppen zugeordnet -------------------------------------------------- -     FEHLER: Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. 

    Schließen Sie eine bestimmte Konfiguration ab:
    Versuchen Sie, normalerweise den Server zu finden …
    Der Host-Server entspricht DC01.
    Identifiziert 6. Wald AD.
    Die vorherige Sammlung kritischer Informationen wurde abgeschlossen.

    Testserver: MANILA DC01
    Test starten: Verbindung
    …………………….. DC01 Morchel-Parsing-Verbindung

    Wie behebe ich die fehlgeschlagene Verarbeitung der Gruppenanweisung?

    Öffnen Sie Ihre lokale Sicherheitsrichtlinie.Ändern Sie das Projekt der Benutzerrechte.Fügen Sie einen neuen Endbenutzer oder eine neue Gruppe hinzu.

    Testserver: MANILLE DC01
    Test starten: Werbung
    …………….. ………. DC01 Qualität war erfolgreich Anzeige
    Testlauf: FrsEvent
    ……………………… DC01Test bestanden FrsEvent
    Testlauf ausführen: DFSREvent
    Sucht nach SYSVOL-Gain-Warnungen oder Teilen eines fantastischen Fehlers in den letzten 24 Arbeitsstunden. Eine fehlgeschlagene SYSVOL-Replikation kann zu Gruppenrichtlinienproblemen führen.
    ………………………….. Test DC01 – DFSREvent bestanden
    Startqualität: SysVolCheck
    . ………………….. DC01 bestanden SysVolCheck
    -Test Starttest: KccEvent
    … ….. … . …………. DC010 hat den KccEvent-Test übergeben
    Test: KnowsOfRoleHolders ausführen
    ………… ……. … … DC01 bestanden KnowsOfRoleHolders
    Test starten: MachineAccount
    …………………. .. … DC01 Test bestanden MachineAccount
    Assessment starten: NCSecDesc
    …………………….. DC01 Test abgeschlossen NCSecDesc < br> NetLogons starten
    Test: .. . …………………. DC01 hat diesen speziellen NetLogons-Test bestanden
    Starten der : Replizierte Objekte
    . . ……….. ………… DC01 hat den ObjectsReplicated-Testlauf bestanden
    Testlauf: Replikationen
    . …… .. …. ………… dc01 Test bestanden Duplizierung
    Test ausführen: RidManager
    ………. .. …. ………….. DC01 hat die wichtigste Bewertung bestanden Test des Lesermanagers starten
    : Services
    …………. ….. .. ….. DC010 bestandenzhby
    Test Test starten: SystemLog
    Es scheint ein Fehler aufgetreten zu sein. EventID: 0x00000422
    Erstellen einer Chance: 28.07.2020 17:47:04
    Ereignis im Web:
    Fehler beim Verarbeiten der Gruppenrichtlinie. Windows hat versucht, den Computer petcad1100SysVolpetcad1100PoliciesGUIDgpt.ini vom Domänencontroller zu lesen. Gruppenrichtlinieneinstellungen können nur schwer angewendet werden, bis das Ereignis behoben wurde. Dieses Problem ist temporär und kann durch eine oder mehrere der folgenden Ursachen verursacht werden:
    Fehler Es ist ein Ereignis aufgetreten. Ereignis-ID: Zeit 0x00000422 – Erstellt: 28.07.2020 17:51:56 ; Ereigniszeichenfolge:
    Fehler beim Verarbeiten der Gruppenrichtlinie. Windows hat versucht, dass Sie zum Lesen auf die Datei Domain.comSysVol von jemandem zugreifen. Domain.com PoliciesGUID gpt.ini vom Domänennamen-Governor und ist fehlgeschlagen. Gruppenrichtlinienoptionen können erst angewendet werden, wenn der Wettbewerb endgültig gelöst ist. Dieser Fehler kann sehr wohl vorübergehend sein und kann in der Regel durch einen oder mehrere der folgenden Gründe verursacht werden:
    Das Meeting konnte nicht abgeschlossen werden. Ereignis-ID: 0x00000422 – Erstellungszeit: 17:52:05
    28.07.2020 Ereigniszeile:
    Fehler beim Verarbeiten der Gruppenrichtlinie. Windows hat versucht, Ihnen zu helfen, Zugriff auf einige der Datei Domain.comSysVolDomain zu erhalten. Das Erstellen von .com PoliciesGUID gpt.ini vom Sektorcontroller war ebenso fehlgeschlagen. Gruppenrichtlinieneinstellungen können erst angewendet werden, wenn dieses Ereignis eingerichtet ist. Dieses Problem kann vorübergehend sein und kann dann eine oder mehrere Ursachen haben:
    Ein Partyfehler ist aufgetreten. EventID: 0x00000422
    Generierungszeit: 28.07.2020 Ereignis 17:54:08
    Zeile:
    Der Großteil der Gruppenrichtlinienverarbeitung ist fehlgeschlagen. Windows versucht damit, dass Sie die Datei Domain.com lesen. Die SysVolDomain.comPoliciesGUIDgpt.ini des neuen Regionscontrollers war ausgefallen. Gruppenrichtlinieneinstellungen werden möglicherweise nicht immer angewendet, bis dieses Ereignis endet. Dieses Problem kann temporär sein und auch durch eine oder mehrere der folgenden Ursachen verursacht werden:
    Fehler Ein wichtiges Ereignis ist aufgetreten. Ereignis-ID: 0x00000422
    Generierungszeit: 28.07.2020 17:57:05 * Ereigniszeichenfolge:

      Partitionstests ausführen für: ForestDnsZones   Wir führen den Test durch: CheckSDRefDom      ........................... ForestDnsZones hat den CheckSDRefDom-Test bestanden   Test ausführen: CrossRefValidation      .......................... ForestDnsZones geschickt nach CrossRefValidation durchsucht 

    Partition auswerten auf: DomainDnsZones
    Prüfung starten: CheckSDRefDom
    …………………….. …. DomainDnsZones CheckSDRefDom bestanden
    Test: CrossRefValidation ausführen
    ……………………… DomainDnsZones in Kraft gesetzt CrossRefValidation Beispiel

    Ausführen von Abschnittstests auf: Schema
    Starten des Tests: Checksdrefdom
    ……………………… Schema erfolgreich CheckSDRefDom
    Testrausch des Tests: CrossRefValidation
    …………………….. Schema erfolgreicher CrossRefValidation-Studien

    Durchführen von Untersuchungen von Abschnitten im Zusammenhang mit: Konfiguration
    Test: Ausführen von CheckSDRefDom
    …………………….. Konfiguration bestanden CheckSDRefDom
    Testlauf herausfinden: CrossRefValidation
    …………………….. Konfiguration im CrossRefValidation Test bestanden

    < img src="/posts/event-id-1058-group-policy-windows-7.png" style="margin-top:20px; margin-bottom:20px; display: block; margin: 0 auto;" alt="Ereignis # 1058 Gruppenrichtlinie Fensterbereiche 7">

    Diese Software repariert Ihren PC – laden Sie sie jetzt herunter, um loszulegen.