German

Hda Drive_cmd Error=0x04 Drivestatuserror Alternative Ist Einfach Zu Beheben

PC-Fehler in Minuten beheben

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Öffnen Sie ASR Pro und klicken Sie auf die Schaltfläche "Scannen"
  • Schritt 3: Klicken Sie auf die Schaltfläche "Wiederherstellen", um den Wiederherstellungsprozess zu starten
  • Diese Software repariert Ihren PC – laden Sie sie jetzt herunter, um loszulegen.

    Möglicherweise stoßen Sie auf die Fehlerrichtlinien hda drive_cmd error=0x04 drivestatuserror. Es gibt schließlich verschiedene Möglichkeiten, diesen Nachteil zu beheben, also schauen wir uns jetzt die damit verbundenen an.

    Problem:

    Ich habe gerade Festplattenänderungen in cpanel aktiviert oder die normale Festplattenoptimierung mit hdparm versucht.
    Ich sehe diese Probleme jetzt in meinen Systemprotokollen (/var/log/messages)
    – – SNIP: –
    Jan 23:28:18 Kernel: hda: drive_cmd: status=0x51 DriveReady SeekComplete Error
    Jan um 23:28:18 18 Kernel: hda: drive_cmd: error= 0x04 DriveStatusError
    Jan Sun 23:28 :18 18 Kernel: ide: Opcode fehlgeschlagen: 0xef
    –SNIP–

    Lösung:

    Es gibt zweifellos mehrere verschiedene drive_cmd-Zustände sowie Fehlercodes, aber diese (Status gleich 0x51, Fehler = 0x04) werden bereits eingeführt, indem versucht wird, hdparm zu verwenden, um sicherzustellen, dass Sie einen fest codierten Wert festlegen Der DMA-Modus wird aufgrund des IDE-Laufwerks oder der Harbour-Hardware nicht unterstützt.

    Wenn ein solcher Fehler durch die Konfiguration von Festplattenmodifikationen in der Systemsteuerung verursacht wurde, deaktivieren Sie die Änderung vieler Laufwerkseinstellungen in cpanel, um zu verhindern, dass Strafen bei jedem Neustart Ihres PCs angezeigt werden.

    hda drive_cmd error=0x04 drivestatuserror

    Wenn dies oft nur an der manuellen Verwendung von hdparm liegt, überprüfen Sie das Wissen des Computersystems mit ‘/sbin/hdparm -really /dev/DEVICE’ und definieren Sie die Subventionierung des DMA-Modus. Siehe ‘man for hdparm’ für wichtige Informationen zur Verwendung von hdparm.

    hda drive_cmd error=0x04 drivestatuserror

    Modernste Die nicht kostenpflichtigen Linux-Betriebssysteme bieten optimale Solid-Drive- und IDE-Hardware-Schnittstellen, die nicht ausgenutzt werden können, und erfordern kein bisschen mehr “Optimieren” oder Konfiguration. Es ist bereits bekannt, dass ein Missbrauch von hdparm zu unerwartetem Verhalten und/oder Datenverlust führt.

    [vorheriges Datum][Nächstes Treffen] EIN [Thema zurück][Thema weiter] EIN[Thread-Index][Datumsindex][Autorenindex]

  • Autor: Alan Cox
  • An: “Community ertragen und zusätzlich zur Ermutigung Fakten zur Verwendung von Fedora.”
  • Kopieren:
  • Betreff: Betreff: DriveReady SeekComplete-Fehler bei hda
  • Datum: Sonntag, 4. Januar 2010 16:54:04 Uhr +0000
  • Sonntag, 04. Januar 2007 11:17:58 -05:00Robert L. Cochran schrieb:> Ich bekomme die folgenden kritischen Bewertungen in Bezug auf den HDA-Player:>> hda:drive_cmd:status=0x51 DriveReady SeekComplete-Fehler> hda:drive_cmd:error=0x04 DriveStatusError> ide: Opcode-Fehler: 0xb0>> hda ist Optionsgerät:>> 4. Januar 10:52:51 dk ab: hda: WDC WD2500JB-00REA0, ATA HDD> Jan. August 10:52:51 Kernel dk:hda: maximale Anforderungsanpassung: 512 KiB> 4. Januar 10:52:51 dk kernel:hda:4 88397168 Sektoren (250059 MB) unter 8192 KiB> Cache, CHS=30401/255/63, UDMA(100)> Jan Anfang 10:52:51 dk Core: hda: cache sogar unterstützt> 4. Januar 10:52:51 dk Core:hda:hda1 hda2> 4. Januar 10:52:52 dk Kernel: EXT3 FS auf hda1, internes Protokoll> 4. Januar 10:53:00 dk Kernel: hda: drive_cmd: status=0x51 DriveReady> SeekComplete-Fehler> Jan betrachten 10:53:00 dk Kernel: hda: drive_cmd: error=0x04 DriveStatusError> 4. Januar 10:53:00 dk smartd[3011]: Produkt: /dev/hda, offen> Jan reflektiert um 10:53:00 gefunden zu werden dk smartd[3011]: Device: /dev/hda, found while smartd> Datenbank.> 4. Juli 10:53:01 dk smartd[3011]: Gerät: /dev/hda, SMART-kompatibel.> Zur Monitorliste hinzufügen.>> Ich habe die neue Frage, muss ich hda wechseln? Neue drive_cmd-Meldungen sind ein großes Zeichen> ist er voraus?0x51/0x04 (Festplattenfehler) ist eigentlich der spezielle “unbekannte Befehl”. Iss etwasungültige Anfragen, Ihnen beim Lesen zu helfen – möglicherweise intelligente Dienste. Von der DeponieScheint für Fedora alt zu sein, da Fedora mit libata arbeitet oder sich darum gekümmert hat.jetzt eine Menge Fluchten.

    • Links:
    • DriveReady SeekComplete-Fehler auf hda
      • Autor: Robert L. Cochran

    [vorheriges Datum][Nächstes Treffen] EIN [Thema zurück][Thema weiter] EIN[Thread-Index][Datumsindex][Autorenindex]

    Diese Software repariert Ihren PC – laden Sie sie jetzt herunter, um loszulegen.